Nutzungsbedingungen

§ 1 Gegenstand dieser Nutzungsbestimmungen

Diese Nutzungsbestimmungen regeln den Zugang und den Aufenthalt auf der Website www.uhrenpreisspiegel.de. Nimmt der Nutzer von UhrenPreisSpiegel auf dieser Seite angebotene Leistungen in Anspruch, sind die nachfolgenden Nutzungsbedingungen verbindlich. Hierdurch entsteht ein bindender Vertrag zwischen dem Nutzer und UhrenPreisSpiegel.

§ 2 Leistungen

UhrenPreisSpiegel bietet dem Nutzer auf der Website die Möglichkeit, verschiedene Uhren Wertermittlungen und Schätzpreis-Anfragen durchzuführen. Entschließt sich der Kunde eine solche Bewertung durchzuführen gibt er die notwendigen Daten in die Abfragefelder ein und erhält nach Zahlung der entsprechenden, für die Abfrage geltenden Preise die vom Nutzer gewünschten Informationen aus der Datenbank von UhrenPreisSpiegel zur Verfügung gestellt.

§ 3 Uhrenbewertungen

Für Uhrenbewertungen nach § 2 dieser Bedingungen gelten zusätzlich die folgenden Regelungen

§ 3.1 Vertragsschluss

Ein Vertragsschluss über Uhrenbewertungen setzt voraus, dass der Nutzer zunächst schrittweise die Daten der zu bewertenden Uhr / Uhren über die von UhrenPreisSpiegel zur Verfügung gestellten Masken eingibt. Erst durch Anklicken des Buttons "weiter zur Preisübersicht" wird dann der Abschluss der Bestellung vorbereitet und ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages abgegeben. Ein Vertragsschluss kommt erst mit der Erbringung der Bewertung durch UhrenPreisSpiegel zustande.

§ 3.2 Technische Voraussetzungen

(1) Der Nutzern hat folgendes zu beachten, um einen ungestörten Zugriff auf die Datenbank zu ermöglichen. Der Nutzer ist für die Beschaffung un die Unterhaltung der von ihm benötigten Hardware und Anschlüsse an öffentliche Telekommunikationsnetze verpflichtet.
(2) Die Kosten der Einrichtung eines Online-Anschlusses sowie der Aufrechterhaltung auf der Nutzerseite trägt der Nutzer.
(3) Der Nutzer ist für die von ihm eingesetzte Hard- und Software sowie für die von ihm genutzten Kommunikationswege verantwortlich. Ein Ausfall der von ihm genutzten Hard- und Software entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung gegenüber UhrenPreisSpiegel.

§ 3.3 Nutzungsrechtseinräumung bei Nutzung von Datenbanken

(1) Die Datenbank sowie die einzelnen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer ist verpflichtet, die bestehenden Urheberrechte zu beachten und verpflichtet sich, diese nicht zu verletzen. Der Nutzer darf die Inhalte nur zum eigenen Gebrauch abrufen, speichern und nutzen. Als Maßstab hierfür gelten die Grenzen des § 53 UrhG. Die abgerufenen Informationen dürfen nur für den Eigenbedarf des Nutzers verwendet werden.
(2) Der Nutzer ist nicht befugt, die Inhalte zu ändern, diese für Dritte zu vervielfältigen, zugänglich zu machen, weiterzuleiten, zu verkaufen oder in anderer Form kommerziel zu nutzen. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnugn dürfen weder verändert noch beseitigt werden.

§ 3.4 Gewährleistung und Haftung

UhrenPreisSpiegel haftet nicht für die Durchsetzbarkeit der in der Uhrenbewertung ermittelten Preise.

§ 4 Regeln zu datenbanksunabhängigen Inhalten

(1) UhrenPreisSpiegel ermöglicht es dem Nutzer, über Verweise und Hyperlinks auf die Websites anderer Anbieter zuzugreifen. Sollte ein Nutzer Links zu Seiten mit rechtswidrigen Inhalten in unser Internetangebot und das Portal www.uhrenpreisspiegel.de einbinden, erklären wir hiermit, das UhrenPreisSpiegel sich ausdrücklich von den verlinkten Inhalten distanziert. Wir weisen darauf hin, dass uns im Verhältniss zu dem Nutzer keine Pflicht trifft, die eingestellten Links auf irgendwie geartete Verstöße zu untersuchen.
(2) Sofern UhrenPreisSpiegel Kenntnis von Links zu rechtswidrigen Inhalten erlangt, werden wir diese, sofern uns dies technisch möglich und zumutbar ist, umgehend entfernen. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung eines hinter dem Verweis oder Hyperlink liegenden Inhalts verursacht worden sind, haftet UhrenPreisSpiegel daher nicht.
(3) Das Framen der Website www.uhrenpreisspiegel.de ist ausdrücklich nicht erlaubt.

§ 5 Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.